Veranstaltungen » Jugendpolitik
Ehrenamtspreis für vorbildliche AZUBIS und STUDIERENDE

Dieser Preis würdigt überdurchschnittliches Engagement in der Jugendarbeit im Landkreis Bamberg, das Jugendliche bis 27 Jahren leisten, obwohl sie sich in Ausbildung oder Studium befinden.

Das Ehrenamt, als wichtiges Betätigungsfeld unserer Gesellschaft, wird dadurch mit einer jährlichen Preisverleihung in den öffentlichen Blickpunkt gerückt.

Es werden insgesamt fünf gleichwertige Preise mit einem Preisgeld von jeweils 150 € vergeben. Der Preis wird pro Person nur ein Mal verliehen. Das Foto zeigt die Preisträger von 2019.

Planung

Die Preisträger 2019 sind:

Robert Schmitt, Maximilian Lenk, Julia Sterzer (EPSG Baunach),

Melissa Christa (RSC Concordia Oberhaid)

und Vincend Höpfner (ev. Jugend).

Wir gratulieren Euch herzlich und wünschen Euch weiterhin viel Freude in der Jugendarbeit. Ihr seid die Besten!