Veranstaltungen » Jugendpolitik » Ergebnisse
U18-Wahl

Ergebnisse

Bei der U18 Wahl wird das Wahlverhalten der unter 18-Jährigen in ganz Deutschland erfasst, indem eine realistische Wahl mit entsprechenden Wahlzetteln usw. durchgeführt wird. Informationen zur U18 Wahl gibt es hier: www.u18.org.

Im Landkreis Bamberg waren der Kreisjugendring und die Kommunale Jugendpflege als Regionalkoordinatoren zuständig für die Betreuung der Wahllokale. Insgesamt wurden in 11 Jugendtreffs Wahllokale installiert. Zusätzlich waren KJR und KoJa mit drei mobilen Teams im Landkreis an 11 Mittelschulen unterwegs und konnten so in vielen Klassen Wahlen durchzuführen. Insgesamt gaben 1.020 Jugendliche ihre Stimme ab, so dass das angepeilte Ziel von 999 Stimmen übertroffen wurde!

Bayernweit gab es knapp 700 Wahllokale und eine Beteiligung von fast 70.000 Stimmen – ein neuer Rekord!

Es wurden im Landkreis nur die Zweitstimmen erfasst, da deutschlandweit auf www.u18.org auch nur diese augewertet werden.

Die Ergebnisse im Vergleich für den Landkreis Bamberg, Bayern und Deutschland (Klick vergrößert Grafik):

 


Landkreis Bamberg

Die Jugendlichen im Landkreis haben eher konservativ abgestimmt, auch im Vergleich zum Bayerntrend und vor allem verglichen mit dem deutschlandweiten Ergebnis.

Mit 23,74 liegt die CSU vor der SPD mit 17,57% und der Afd mit 10,88%. Es schließen sich die Grünen (10,04%) und die FDP (9,21%) an. Die Tierschutzpartei bekommt erstaunlich hohe Werte von 8,47 %.

Auffallend ist, dass die sonstigen Parteien (die alle jeweils nicht über 5% gekommen sind) mit 20 % einen hohen Stimmenanteil einnehmen.


Bayern

Bayernweit gab es für die CSU fast 21%, auf Platz zwei liegen die Grünen mit 18,94%. Es folgen die SPD mit 16,71% und die FDP mit 12,49%. AfD und Linke schaffen es knapp über die 5-Prozent-Hürde.

Auch in Bayern liegt der Anteil der sonstigen Parteien bei hohen 20%.


Deutschland

Der deutschlandweite Trend unterscheidet sich vom Ergebnis in Bayern und vor allem vom Ergebnis im Landkreis Bamberg sehr deutlich.

Mit knapp über 21% liegen hier die Grünen vorne, gefolgt von der SPD mit 19,21%. Die CDU liegt etwas abgeschlagen auf Platz drei mit fast 17%. Es folgen die FDP mir 12,03% und die Linke mit 7,51%. Knapp über die Fünf-Prozent-Hürde kommen die AfD (5,85%) und die Tierschutzpartei (5,65%).


Detailierte Informationen zur U18-Wahl

Detailierte Informationen und die Filterung der Wahlergebnisse nach Regionen gibt es unter www.u18.org.


Förderung

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms "Demokratie lebven!" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Bamberg.